Aus- und Weiterbildung von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen und betreuenden Angehörigen

Angesichts der demographischen Entwicklung und der erfreulichen Steigerung der Lebenserwartung gewinnt bürgerliches Engagement und ehrenamtliche Arbeit massiv an Bedeutung. Damit die Pflege und Betreuung durch Angehörige und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in hoher Qualität gesichert wird, kommt der Aus- und Weiterbildung dieser Menschen eine Schlüsselrolle zu.

Ab Jänner 2011 wird jeden zweiten Mittwoch im Monat im Altenheim Lembach für alle Interessierten ein praxisnaher Vortrag zu verschiedensten Themen angeboten. Genaue Informationen und Zeiten entnehmen Sie bitte der Rubrik Termine.

Ansprechpartner: